Zum Adler – Salat kann auch was

Das Gasthaus zum Adler in Dudenhofen läd im gemütlichen Biergarten zum verweilen ein. Im Sommer zeichnet sich die Speisekarte durch die ausergewöhnliche Salatkarte aus. Ausergewöhnlich ist diese zum einen durch die Anzahl der unterschiedlichen Salate und zum andern wegen der Kombinationen die angeboten werden. Zum Beispiel ein Salat mit Currydressing, Hähnchen und Obst (Banane, Cranberrie,…) oder im Western Style mit Beef und Barbeque Dressing.

Dass an einem Tisch mit ausschließlich Männern im besten Alter nur Salat gegessen wird, kommt in aller Regel eher Selten vor hat aber hier seine absolute Berechtigung. Die gegessenen Salate der Runde waren in der jeweiligen Kombination sehr schön abgestimmt und haben gemundet. Bei der Größe der Portion ist auch jeder Mann satt geworden.

Salatteller
Salatteller

Auch exotische Kombinationen mit Strauß oder Krokodilfleisch stehen auf dieser Salatkarte, was danach schreit diese auch zu probieren. Diese sind allerdings schnell aus, da diese zum einen beliebt sind und zum anderen nur frische Ware verabeitet wird und keine riesen Mengen gekauft und eingefroren werden. Also wer zuerst kommt …

Nicht unerwähnt soll auch bleiben dass bei der Schnapsrunde danach der Faher mit einem Schnapsglas mit Wasser und Kaffeebohnen bedacht wurde, damit er sich nicht ausgeschlossen fühlt und mit uns das Mahl gebührend beenden konnte.

Das Fazit ist eine klare Empfehlung vor allem im Sommer. Die Salatkarte sucht seines gleichen und das Ambiente draussen ist schön.