Adams alte Scheune da Nico – Maudach

Da geht man zum Italiener in Ludwigshafen und was bekommt man? Pfälzer Gemütlichkeit, na klar!

Adams alte Scheune bietet im Sommer eine schöne Atmosphäre im Hof und der offenen Scheune. Schönes Mobiliar und sehenswerte Deko. Aber zum Essen.

Es gibt die typische italienische Speisekarte, Pizza, Nudeln usw… aber auch Rumpsteaks und so etwas wie gut bürgerliche Küche z.B. das Adams Pfännchen mit Rind und Schweinefilet mit Pilzrahmsoße und Bratkartoffeln. Das Pfännchen war lecker und auch der Beilagensalat war gut.

Nicht unerwähnt soll an dieser Stelle bleiben dass in der Schafskäse Vorspeise bei den Peperoni die Stiele abgeschnitten waren sodass diese nicht zusätzlich behandelt werden mussten, dies hat sich auf den bestellten Pizzen fortgesetzt, sehr gut. Die bestellten Pizzen war auch alle gut wie auch insgesamt die Speisen ein gutes Niveau hatten, schön angerichtet waren und der Erwartung in diesem Ambiente entsprachen.

Nachspeisen. Da gab es alles was zu erwarten war, Tiramisu, Creme Brulee, Mouse usw. Auch alle schön angerichtet und gut. An dieser Stelle ein Tipp, alles Schichten!

Was heraus sticht ist die nette Bedienung, sie ist mit unserer großen Männergruppe sehr suverän umgegangen und hat mit lockeren Sprüchen die richtige Ansprache gefunden, eben pfälzer Gemütlichkeit.

Fazit: wer in Ludwigshafen und Umgebung im Sommer in gemütlicher und zwangloser Atmosphäre was leckeres essen will der ist in Adams alter Scheune absolut richtig.